mühlemann IT-personal ag

Die richtigen Leute finden. Oder den richtigen Job.

Die Persönlichkeitsanalyse dient Firmen als Entscheidungsgrundlage bei der Rekrutierung von Mitarbeitern und Kandidaten bei der Suche nach den geeigneten IT Jobs. Das Resultat der Analyse zeigt das Abbild der Persönlichkeitsstruktur des Kandidaten. Werden die Erkenntnisse daraus optimal genutzt, können Fehlbesetzungen vermieden werden - und davon profitieren Firmen und Kandidaten.

Mehr als die Hälfte aller Grossunternehmen in der Schweiz setzt heute eine Persönlichkeitsanalyse ein - zur Mitarbeiterrekrutierung, für die Personalentwicklung, für Teambildung sowie zur Standortbestimmung und Karriereplanung.

Wir arbeiten mit der Persönlichkeitsanalyse «PersProfile», die auf der wissenschaftlichen Typenlehre der Psychologen Jung und Marston basiert und führen diese im Anschluss an das Kandidaten-Interview durch.

Das bringt Ihnen die Persönlichkeitsanalyse

  • Abbildung der Persönlichkeitsstruktur nach vier Grundtypen und acht Verhaltenstendenzen: Macher, Kommunikator, Bewahrer, Analyst / Emotionalität, Rationalität, Introversion, Extraversion.
  • Stellensuche/Karriereplanung: Die Persönlichkeitsanalyse kann als Grundlage für vertiefte Gespräche betreffend Verhalten und Motivation dienen. Die Resultate der Analyse helfen mit, die gewünschten Rahmenbedingungen der gesuchten Stelle resp. Firma zu definieren.
  • Teamergänzung: Für die Kandidatensuche innerhalb eines bestehenden Teams, kann die Persönlichkeitsanalyse mit den bestehenden Mitarbeitenden durchgeführt werden. Die Resultate helfen mit, die gewünschten Eigenschaften des/der gesuchten Kandidaten (m/w) zu definieren, damit das bestehende Team optimal ergänzt wird.